DIY

Aus Alt wird Neu

Beim Altwarenhändler günstig erstanden hatte diese Kommode eine Verjüngungskur bitter nötig. 

Kommode Vorher

Mit ein wenig Zeit und Muße, Abbeizer, Farbe, neuen Griffen & Beschlägen war dem „leicht“ Abhilfe zu schaffen. 

Abbeizer

Zuerst wurde die Kommode von sämtlichen Griffen und Beschlägen befreit; danach ging es dem alten Anstrich an den Kragen. 

Ich habe mir den  Abbeizer „Rote Krähe“ besorgt. Mit Handschuhen, Pinsel und Folie bewaffnet wurde erstmal alles schön eingestrichen und in  Folie gewickelt.

Den Abbeizer habe ich über Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag sah der alte Lack so aus:

Abbeizer Ergebnis

Die alten Farbschichten konnten jetzt abgespachtelt werden.

Abspachteln

Danach habe ich die Kommodenteile mit einem feuchten Tuch abgewischt und durchtrocknen lassen. 

Löcher und Risse wurden verkittet. 

Spachtelmasse

Danach wurde alles mit Schleifmaschine und Schleifpapier bearbeitet und geglättet.
Unbedingt Schutzbrille und Atemmaske tragen.

Wer einen Garten hat ist hier klar im Vorteil, ich habe unser Badezimmer ein wenig verwüstet 😉

Dann kam der schönste Teil, das neu lackieren. Sieht doch gleich ganz anders aus. 

Laden neu lackiert.jpg

Neue Griffe, Füßchen (mit Edding Permanent Spray weiß gefärbt) und Beschläge wurden besorgt …

… zu guter Letzt schaut die Kommode jetzt so aus:

Kommode Nachher

Es war ein wirklich schönes  Projekt und ich finde die Mühe hat sich gelohnt.
Was meint ihr? 


Hier nochmal ein Vorher-Nachher-Vergleich:

Kommode Vorher Nachher Vergleich

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s