Gruß aus der Küche

Grübchenbären Torte

Mein Konzept für die Geburtstagstorte des kleinen Jona sah so aus: 

Muster Torte


In Echt sah sie dann so aus: 

Fertige Grübchenbärentorte plus Karte

Schokoladentorte mit Marillenmarmelade und Fondantüberzug/-deko. 


Für das Rezept braucht ihr: 
200 g weiche Butter
300 g Staubzucker
8 Eier
200 g erweichte Schokolade
100 g glattes Mehl
1 Packerl Backpulver
4 Packerl Schoko Puddingpulver
Füllung und Verzierung je nach Geschmack
Hier: Marillenmarmelade + Fondant

Zubereitung: 

Butter, Zucker, Eier und Schokolade in einer Schüssel verrühren.

Mehl, Backpulver und Puddingpulver vermengen und darüber sieben.

Alles gut durchrühren, in eine Tortenform (26er) geben und bei 160° ca. 60 Minuten (je nach Herd verschieden; Stäbchenprobe) backen.

Die ausgekühle Torte durchschneiden, nach Lust und Laune befüllen und verzieren. 


Das ist ein wirklich gutes und schnelles Rezept von „altbaerli“.
Originalrezept zu finden hier:

Blitz Schokotorte Rezept Chefkoch


Hier ein kleiner Schnelldurchlauf der Torten-Entstehungsgeschichte: 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s