DIY · Gruß aus der Küche

Besuch Kurs „Schneewittchen aus Modellierfondant“ bei Theresa Täubrich

Ende September hatte ich das große Glück einen Platz beim Modellierkurs für Anfänger, der bei uns in Wien über Need for Sweets organisiert wurde, zu ergattern. 

Es waren zwei wirklich tolle, wenn auch anstrengende Tage mit ganz lieben Leutchen. Und da Wien ja bekanntlich ein Dorf ist, habe ich auch gleich eine liebe Volksschulkollegin nach 35 Jahren wiedergesehen 😉 

Ich habe extrem viel gelernt, auch punkto Anatomie. Theresa hat mit viel Humor ihr extremst umfangreiches Wissen & ihre Erfahrungen an die Frau und den Mann gebracht. 

Wenn ihr das Glück habt einen Kurs bei euch in der Nähe zu finden, kann ich euch den nur wärmstens empfehlen. 

Ich hatte vorher mit dem Modellieren von Figuren noch nicht so viel Erfahrung gesammelt, bin aber trotzdem gut mitgekommen. Ich müsste allerdings lügen, wenn ich sage, dass nicht auch der eine oder andere kurze Verzweiflungsmoment dabei war 😉 

Für den Anfang bin ich aber zufrieden. Jetzt heißt es üben, üben, üben. 


Hier ist mein Püppi, ich hoffe sie gefällt euch 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s