DIY

Frohe Ostern!

Osterbaum

Wie jedes  Jahr zu Ostern hat auch heuer wieder der Osterbaum bei uns zuhause Einzug gehalten. 

Am Brunnenmarkt ums Eck habe ich mich auf die Jagd nach schönen Zweigen gemacht und bin fündig geworden.

Sie sind wunderschön und würden eigentlich auch ohne Deko einiges her machen. Aber ein bisschen österlich sollten sie schon werden. Da sie ein bisschen fragil sind und nicht so schwere Last vertragen, habe ich zur leichtesten Deko gegriffen und das ganze dezenter gehalten.

Wie bei unserem Christbaum auch ist die Deko ein Sammelsurium aus alten Bastelarbeiten und Geschenken. Bis hin zur Deko aus den 70ern aus dem Familienfundus ist alles dabei. 

Jetzt ist der Winter bald wieder Geschichte und das Leben wird wieder sonniger und bunter.

Ich wünsche euch allen wunderschöne Osterfeiertage im Kreis eurer Lieben und einen braven Osterhasen 🙂


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s