DIY

Upcycling Inzersdorfer Aufstrichdosen

Heute hab ich eine super schnelle Upcycling-Idee für euch auf Lager. 

Die Aufstriche von Inzersdorfer kommen neuerdings mit einem schicken Deckel daher und haben sich so zum kleinen Aufbewahrungswunder entwickelt. 

Aufstrichdosen

Ob als Verpackung für kleine Geschenke, Kaugummis, Stecknadeln, Pillen oder auch für die ganz Bösen wie mich unter euch, die immer noch dem Rauchen fröhnen, für Tabak, die Möglichkeiten sind wieder einmal unendlich.

Genauso wie die Gestaltungsmöglichkeiten. Stoff, Papier, Folie, ich hätte schon wieder tausende Ideen im Kopf. 

Da ich aber leider nur drei Doserln parat hatte, habe ich für euch diese drei Varianten vorgewerkelt: 

  1. Papier (Geschenkspapier und fertiges Mascherl). Geklebt wurde mit Mod Podge.
  2. Selbstklebende Tafelfolie (Beschriftung mit Chalkmarker von Securit).
  3. Stoff (Filz und Teile einer alten Kunstlederhose, in die ich bei aller Liebe nie wieder hineinpassen würde, zumindest nicht in diesem Universum). Geklebt wurde wieder mit Mod Podge. 

Einfach das Material passend zuschneiden, aufkleben, nach Herzenslust verzieren und personalisieren, fertig! Schneller gehts wirklich nicht. 

Aufstrichdosen upcycled

Ich wünsche euch viel Spaß beim Sammeln und Nachwerkeln 🙂


 

2 Kommentare zu „Upcycling Inzersdorfer Aufstrichdosen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s