Gruß aus der Küche

Punschtorte mit Cake Lace

Für eine Feier durfte ich diese Woche eine Punschtorte werkeln. Schlicht & schön und mit Schriftzug sollte sie sein.


Perfekt um mal dieses Cake Lace, von dem ich schon so viel gehört und gesehen habe auszuprobieren.

Die Überraschung war groß, dass es auf Anhieb funktioniert hat, damit hatte ich eigentlich gar nicht gerechnet.


Den Schriftzug wollte ich nicht aus Fondant & Co. machen, zu filigran. Ich habe mich für Papier entschieden.

Erstellt wurde er im Adobe Illustrator. Einfach einen passenden Schriftzug auswählen, in Formen umwandeln und dann noch ein bisschen herumfeilen und alles verbinden.

Dann das ganze normal und spiegelverkehrt ausdrucken, ausschneiden, zusammenkleben und zwei Blumendrähte einfassen, damit der Topper in die Torte gesteckt werden kann.

Geschnitten habe ich mit meiner Silhouette Portrait.


Hier wieder eine kleine Fotostrecke für euch:

Fertige Punschtorte mit Cake Lace und Schriftzug


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s