Gruß aus der Küche

Schlichte Schönheit – Die Honigtorte (Medovnik)

Zum Geburtstag unseres Trauzeugen und lieben Freundes durfte ich wieder eine Geburtstagstorte werkeln. 

Da die Honigtorte so gut bei ihm angekommen ist, war die Wahl der passenden Torte nicht schwer. 

Von uns liebevoll großer Bär gespitznamt sollte die Torte seinem Namen natürlich auch alle Ehre machen 🙂 

Ich habe klarerweise wieder das Rezept von Kristýna von Czech Cookbook genommen, das im Juni wie ein Bombe bei uns eingeschlagen ist. 

Hier der Link zum Rezept: Honigtorte Medovník Rezept (Czech Cookbook)

Das übersetzte und teils umgerechnete Rezept und eine genaue Anleitung könnt ihr auch hier auf meiner Seite  finden: Honigtorte „Medovník“ mit Bär & Bienchen

Als Maß für diese Torte habe ich ein Cakeboard mit 228 mm Durchmesser genommen. 

Die doppelte Menge Teig und Creme ergab beachtliche 18 Böden und eine wunderbar hohe Torte. 

Da die Torte ohnehin schon eine Augenweide ist, habe ich mich wieder mit der Deko zurückgehalten.

Es wurde lediglich ein bisschen Tortenspitze zugeschnitten, die mit einem schlichten braunen Lederband zusammengebunden wurde. 

Mit dem Adobe Illustrator wurde ein schöner Schriftzug gebastelt und mit der Silhouette Portrait geschnitten. 


Ich habe auch dieses Mal wieder eine kleine Fotostrecke für euch gemacht: 


Honigtorte mit Schriftzug und schlichter Deko


Ein Gedanke zu „Schlichte Schönheit – Die Honigtorte (Medovnik)

Kommentar verfassen