Gruß aus der Küche

Geburtstagstorten „Schokolicious“

Mit Schokolade kann man selten etwas falsch machen.

Auch wenn sich bei all den mittlerweile am Markt verfügbaren Sorten vielleicht ein wenig die Geister scheiden, im Grunde genommen mag Schokolade in irgendeiner Art und Weise und Form einfach jeder. 

Zum Geburtstag für zwei Schokoliebhaber wurde dieses Jahr das volle Schokoprogramm aufgefahren, Schokoböden, Schokofülle, Schokoumhüllung und eine Deko aus diversen kleinen schokoladigen Schmankerln. 

Einfach schokolicious ❤


Ultra-Mini-Making of


 


Innere Werte

Brownieböden, gefüllt mit Nutella-Mascarpone-Creme und überzogen mit Zartbitter-Vollmilch-Ganache. 

Die erste Torte blieb „natur“, die zweit bekam noch einen Drip.


Dekoriert wurde u.a. mit folgenden Schokosünden:

Milka „Hauchzarte Herzen“, Lebkuchenherzen, Mikado Schokosticks, Fanfare, Rocher, Katzenzungen, Kinderschokolade, Malteser, Naps, Rumkugeln, Schokotrüffel und Toffiffee.

Eurer Fantasie sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt um die Torte zu einer schokoladigen Augenweide zu machen 🙂 

Die Rillen in der Ganache wurden mit einem Wilton Icing Kamm gewerkelt, das erste Mal verwendet und ich bin hin und weg über den Effekt. 


Rezepte

Brownieböden:

(ursprünglich auf der Seite von Cake Pirate gefunden)

  • 250ml Öl
  • 350 g Zucker
  • 3TL Vanillepaste
  • 6 Eier
  • 225g Mehl (gesiebt)
  • 100g Kakao
  • 150g Milchschokolade (gehackt)
  • 1TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

ÖI, Zucker und Vanillepaste ca. 10 Minuten auf hoher Stufe mixen.

Die Eier nacheinander dazu geben weitere 10 Minuten mixen.

Mehl, Backpulver und Kakao und Salz trocken vermischen.

Unter die Eier-Zucker-Masse unterheben.

Zum Schluss die gehackte Vollmilchschokolade dazugeben.

Jeweils bei 170 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe).

◊ Ausreichend für 4 niedrige 20-cm-Formen oder 3 mittel-hohe 20-cm-Formen ◊

Ganache – Uschis Zuckerkunst

Nutella-Mascarpone-Füllung:

  • 500g Mascarpone
  • 400g Nutella

Schoko-Drip:

  • 200 ml Schlagobers
  • 30 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade

Schlagobers und Butter erhitzen, über Schokolade gießen und ein paar Minuten ziehen lassen. Falls notwendig durch ein Sieb laufen lassen.  


Macht den Schokokliebhabern unter euren Liebsten oder ganz einfach euch selbst mal eine schokoladige Freude 🙂 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s