DIY · Gruß aus der Küche

Ich weiß, was ich letzten Sommer getan habe …

Lange Zeit war es mal wieder sehr still um die werkelnde Frau Vogo.

Meinereiner – Anfang des Jahres noch vorfreudig und voller Elan und Eifer – hat zugegebenermaßen ein bissl an Fahrtwind verloren und zu viel an Schreibfaulheit dazugewonnen.

Auch wenn daher im letzten Sommer ein paar Werke entstanden sind, mussten diese bisher in der digitalen Schublade schlummern. Dafür ist es aber jetzt – wo es draußen auch noch zusätzlich wettermäßig kalt und grauslich ist – auch umso schöner, die kleinen, süßen & bunten Erinnerungen hervorzukramen.

Auch als kleiner Reminder dafür, dass man eigentlich doch nicht so untätig war, wie man geglaubt hat.

Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Schmökern und vielleicht ist ja für euch die eine oder andere Inspiration dabei.

Aber was immer ihr auch tut, bleibt gesund.

Alles Liebe, passt auf euch auf und bis bald ❤



Rezepte

Bierkuchen:
https://www.leckerschmecker.me/bier-kuchen/


Schokomuffins: https://www.chefkoch.de/rezepte/1339581238799412/Schnelle-Schokomuffins.html

Mr. Fox-Deko:
Marzipan gefärbt mit Wilton Gelfarbe/orange + Titanium Dioxide/weiß
schwarzes Fondant


Sachertorte: https://www.chefkoch.de/rezepte/2975961450199416/Sachertorte.html

Ganache:
https://www.chefkoch.de/rezepte/1701981278933191/Uschis-Vollmilch-Zartbitter-Schoko-Ganache.html

Baiser-Deko:
https://vanilletanz.de/2018/03/baiser.html


American Cheesecake mit weißer Schokolade:
https://www.chefkoch.de/rezepte/1977321320915650/American-Cheesecake-mit-weisser-Schokolade-und-Himbeeren.html

Heidelbeer-Frucht-Spiegel:

250 gHeidelbeerpüree
3 ELRohrzucker
1/2 TL Agar Agar
  • Tortenring mit Frischhaltefolie auslegen und Tortenboden einspannen.
  • Zutaten für Fruchtspiegel in einem Topf verrühren und kurz aufkochen lassen.
  • Von der Herdplatte nehmen, kurz abkühlen lassen und auf die Torte gießen.
  • Ca. 1/2 Stunde abkühlen lassen.

Deko:
Heidelbeeren, Minzeblätter, Astern, Schleife und Fondantherz


Bountytorte:
https://www.chefkoch.de/rezepte/1038681208948885/Kokos-Bountykuchen-vom-Blech.html

Ganache Wauzi-Torte:
https://www.chefkoch.de/rezepte/1701981278933191/Uschis-Vollmilch-Zartbitter-Schoko-Ganache.html

Ganache Kitty-Torte:
400 g dunkle Callebaut Callets + 200 g Schlagobers.

Drip Kitty-Torte:
https://vanilletanz.de/2017/11/ideale-glasur-fuer-bunte-drip-cake-torte.html

Deko:

  • Wauzitorte: Fondant Massa Ticino, u.a. gefärbt mit Wilton Gelfarbe.
  • Kitty-Torte: selbst gegossene Schokoherzen/Callebaut Callets und Wilton Gelfarbe, Kitty-Topper zusätzlich mit buntem Streusel.

Punschtorte:

Biskuit:
https://www.chefkoch.de/rezepte/1012961206520463/Biskuit.html

Punschfülle:
https://www.chefkoch.de/rezepte/1435411248430417/Punschtorte.html

Kokos-Deko:
https://www.backen-mit-spass.de/rezepte/kuchen-dekoration/822-bunte-kokosstreusel

Schokoblüten-Deko:
Callebaut dark callets
Callebaut white calles + Wilton Gelfarbe

Tutorial für Schokoblüten:
https://frau-vogo-werkt.com/2016/07/06/schokoblueten-fuer-tortendeko-co/


Schoko-Dörrpflaumentorte:

100 gStaubzucker
10 gStreusüße
200 gDörrpflaumen
50 g Kakao ungesüßt
150 mlMilch
3Eier
50 gMehl
7 gNatron
Vanillearoma oder -paste nach Belieben
  • Das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Pflaumen, Kakao, Vanillearoma, Milch und den Süßstoff im Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren.
  • Eier mit dem Staubzucker ca. 10 Minuten aufschlagen.
  • Schokomasse unterheben.
  • Mehl mit Natron vermischen, sieben und unterheben.
  • Masse in Form füllen – ich habe eine Silikonherzform ca. 25 x 26 cm verwendet – und rund 35 bis 40 Minuten backen; Stäbchenprobe.

Naked Cake mit Himbeer- und Schokomousse:

Biskuit:
https://www.chefkoch.de/rezepte/1012961206520463/Biskuit.html

Schokomousse:

175 gdunkle Schokolade
2Eier
250 mlSchlagobers
20 gStaubzucker
1 SackerlGelierfix von Veggie mit Agar Agar
  • Schokolade in heißem Wasserbad schmelzen. 
  • Gelatine darin auflösen und beiseite stellen und etwas auskühlen lassen. 
  • Eier trennen. 
  • Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. 
  • Schlagobers steif schlagen. 
  • Dotter mit dem Schneebesen in die Schokolade einrühren. 
  • Schlagobers unterheben. 
  • Eischnee unterheben. 
  • Masse im Kühlschrank rasten und stocken lassen. 

Himbeermousse:

Original Himbeer-Sahne-Rezept von Zungenzirkus zu finden hier: https://www.zungenzirkus.de/brownie-torte-himbeersahne-himbeerspiegel/

150 gHimbeerpüree
3 ELRohrzucker
1 PackungVanillezucker
100 gCreme fraiche
1 gestr. TLAgar Agar
250 mlSchlagobers
  • Himbeerpüree mit Zucker, Vanillezucker und Agar Agar in einem Topf verrühren.
  • Bei mittlerer Hitze einmal kräftig aufkochen lassen, dann von der Herdplatte ziehen und in eine Schüssel füllen.
  • Sahne steif schlagen.
  • Creme fraiche in das Himbeerpüree rühren.
  • Die Masse unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen, bis sie zu gelieren beginnt.
  • Schlagsahne unterheben und die Himbeermousse auf der Torte verteilen, glattstreichen und für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Schokoblüten-Deko:

  • Callebaut dark callets
  • Callebaut white calles + Wilton Gelfarbe

Tutorial für Schokoblüten:
https://frau-vogo-werkt.com/2016/07/06/schokoblueten-fuer-tortendeko-co/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s